Aktuelles

Modul „Meisterklasse Unternehmeringenieur“ neu im Sommersemester 2024

Die Meisterklasse Unternehmeringenieur stellt ein intensives Seminar mit einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern dar. Es befasst sich inhaltlich mit aktuellen Themen der Bau- und Investitionsprojektabwicklung aus unternehmerischer Perspektive. Die Studierenden werden intensiv betreut, während sie ihre Projekte ausarbeiten, und abschließend präsentieren sie ihre Ergebnisse in einem Vortrag, gefolgt von Diskussionen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Themen Kommunikation, Mediation und Konfliktlösung gelegt.

Der Vorlesungsstart im Sommersemester 2024 ist vorerst für den 08. Mai angesehen. Gerne können Sie sich via TUMOnline anmelden oder eine Nachricht inkl. Name, TUM-E-Mail und Matrikelnummer an aileen.schubert@tum.de senden.

 

Beispielhafte Themen:

Wirtschaftliche Bedeutung von Infrastrukturprojekten für den Standort Deutschland; Herausforderungen an die technische Infrastruktur bei der Energieverteilung von Offshore-Windanlagen; Infrastrukturmanagement Optimierung der Planung von Autobahnbaustellen zur Reduzierung von Störungen des Verkehrsflusses im Betrieb; Akzeptanz von Großprojekten Vorgehen, Chancen und Möglichkeiten einer Bürgerbeteiligung; Infrastrukturmanagement bei der Bewirtschaftung und Erhaltung technischer Anlagen; Altersstruktur von Ingenieurbau-werken in Deutschland; Zukünftiger Bedarf an Verkehrs-Infrastruktur in Deutschland; Bestimmung des volkswirtschaftlichen Wertes von Verkehrsinfrastrukturprojekten; 2. S-Bahn-Stammstrecke in München - Planung, Nutzen, Kosten und Risiken; Ausbau des Glasfasernetzes in München - Bauen unter Betrieb; Internationale Vertragsmodelle bei Großprojekten.