Nina Flexeder

M.Sc.
wissenschaftliche Mitarbeiterin



Technische Universität München

Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion (Prof. Winter)

Postadresse

Postal:
Arcisstr. 21
80333 München

Lehre:

Modellierung dynamischer Systeme I (auslaufend)
Modellierung dynamischer Systeme II (auslaufend)

Sonderthemen aus Holzbau und Baukonstruktion

Mentorin für das Kompetenzfeld Bautechnik und Life Cycle Engineering im Master RNB (Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen)

 

Bachelor- und Masterarbeiten:

Siehe ausgeschriebene Themen, sowie aktuelle Aushänge in den Schaukästen am Lehrstuhl.

 

 

Forschungsthemen:

  • Verbesserung und Umsetzung von Gebäudemonitoringkonzepten
  • Entwicklung und Verbesserung neuer Sensortechnologien für verschiedene Messungen des Feuchtegehalts von Bauteilen
  • Sorptionskinetik an Holzoberflächen
  • Thermische und hygrothermische Performance von Brettsperrholzkonstruktionen, insbesondere Außenwänden
  • Überwachung und Vorhersage der gekoppelten Wärme- und Massenströme durch Massivholz
  • Validierung der transienten hygrothermischen Materialmodellierung

 

 

Forschungsprojekte:

PhyTAB - Potenziale hygrothermisch aktivierter Bauteile, gefördert durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), im Rahmen der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“; SWD-10.08.18.7-18.46.
Anfragen bitte an Nils Schumacher.

BBS Thermo - am Beispiel des neuen Verwaltungsgebäudes der Binderholz Bausysteme GmbH in Hallein.

Einfach Bauen II, III - gefördert durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), im Rahmen der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“; SWD-10.08.18.7-20.09.
Anfragen bitte an Zsofia Varga.

HoFeMon - Entwicklung einer modularen Sensortechnologie zur effizienten Feuchtebestimmung von Holzbauteilen für Produktion und Bauwerksüberwachung, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), im Rahmen eines ZIM-Kooperationsprojektes (AiF), ZF4777401SA9.

 

 

Konferenzbeiträge:

Flexeder, N.; Ott, S.; Bodemer, E.; Winter, S. (2021): Monitoring of an office building in uninsulated cross laminated timber construction regarding hygrothermal component behavior. In: Proceedings of WCTE 2021 - World Conference on Timber Engineering, doi10.14459/2022md1636556.

Flexeder, N.; Schenk, M.; Aondio, P. (2022): Moisture Monitoring Techniques for the Protection of Timber Structures. In: Proceedings of the International Conference on Structural Health Assessment of Timber Structures SHATIS22. (angenommen, noch unveröffentlicht)

Flexeder, N.; Nouman, A. S:; Hepf, C. (2022): Measurement of Sorption Heat in Laboratory and Field Tests in Comparison with Hygrothermal Simulations. In: Proceedings of the 9th Conference of IBPSA Germany and Austria BauSIM 2022. (angenommen, noch unveröffentlicht)

 

 

Betreute Masterarbeiten:

"Datenauswertung zum Thema Faktoren für Schadensfälle im Holzbau durch Holzfeuchteänderungen", eingereicht von Ludwig Brandl (2021)

"Untersuchungen zum Einfluss der Holzfeuchte und Temperatur auf den daran gekoppelten Wärmestrom in Massivholzbauteilen", eingereicht von Stefan Beck (2021)

"Entwicklung einer Apparatur zur Messung von instationärem Sorptions- und Diffusionsverhalten", eingereicht von Andreas Schuster (2021)

"Berechnung vs. Messung – Wärmebedarf eines Bürogebäudes in ungedämmter Brettsperrholzbauweise", eingereicht von Paul Hendrik Post (2020)

"Bestimmung und Gegenüberstellung der Materialkennwerte von hygroskopisch aktiven Baustoffen", eingereicht von Marina Ineichen (2020)

darüber hinaus Betreuung zahlreicher Arbeiten als Zweitprüferin

 

Betreute Bachelorarbeiten:

"Feuchtemessung: Stand der Technik und Forschung", eingereicht von Antonia Appel (2020)

"Feuchtemessung - Ein Einblick in aktuelle Verfahren", eingereicht von Stefan Sandner (2020)

"Auswertung und Interpretation von Monitoringdaten eines Bürogebäudes in Brettsperrholzbauweise", eingereicht von Sayanthan Ulaganathan (2020)

"Analyse von bauphysikalischen Langzeitmessungen eines Forschungskubus in massiver Holzbauweise", eingereicht von Svenja Zuther (2020)

"Optimierung der Effizienz von Wärmepumpen: Vergleichende Betrachtung verschiedener Wärmequellen und Wärmeübergabesysteme unter Berücksichtigung der parallelen Durchströmung im Tichelmann-System", eingereicht von Andres Alarcon Macias (2020)

"Potenziale der baupraktischen Verwendung von thermisch aktivierten Massivholzbauteilen", eingereicht von Martina Gruzlewski (2019)

darüber hinaus Betreuung zahlreicher Arbeiten als Zweitprüferin

 

2022

  • Flexeder, Nina: Geometry data of a sensor mount for surface temperature measurements. 2022 mehr… BibTeX
  • Flexeder, Nina: Geometry data of a sensor envelope for the hygrometric method to determine material moisture content. 2022 mehr… BibTeX
  • Flexeder, Nina; Nouman, Ahmad S.; Hepf, Christian: Measurement of Sorption Heat in Laboratory and Field Tests in Comparison with Hygrothermal Simulations. Proceedings of the 9th Conference of IBPSA Germany and Austria - BauSIM 2022, 2022, 406 - 411 mehr… BibTeX Volltext ( DOI ) Volltext (mediaTUM)
  • Flexeder, Nina; Schenk, Martin; Aondio, Patrik: Moisture Monitoring Techniques for the Protection of Timber Structures. Proceedings of the 6th International Conference on Structural Health Assessment of Timber Structures SHATIS22, 2022 mehr… BibTeX Volltext ( DOI ) Volltext (mediaTUM)

2021

  • Flexeder, Nina; Ott, Stephan; Bodemer, Eva; Winter, Stefan: Monitoring of an office building in uninsulated cross laminated timber construction regarding hygrothermal component behavior. WCTE 2021 - World Conference on TImber Engineering, 2021, 10 mehr… BibTeX Volltext ( DOI ) Volltext (mediaTUM)
  • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Florian Nagler, Dipl. Ing. (FH) Architekt Tilmann Jarmer, M.A., Dipl. Ing. Architektin Anne Niemann, Prof. Dipl.-Ing. Thomas Auer, Laura Franke, M.Sc., Prof. Dr.-Ing. Stefan Winter, Zsofia Varga, M.Sc., Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen, Fabian Diewald, M.Sc., Roman Ficht, B.Sc., Arthur Coelho Debacco, B.Sc., Dipl.-Ing. Architekt Stephan Ott, M.A., Nina Flexeder, M.Sc: Einfach Bauen 2 - Planen, Bauen, Messen. Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus Mitteln der „Zukunft Bau“, 2021, mehr… BibTeX