Prof. Dr. Gabriele Chiogna


Foto von Gabriele Chiogna

Technische Universität München

Lehrstuhl für Hydrologie und Flussgebietsmanagement (Prof. Disse)

Postadresse

Postal:
Arcisstr. 21
80333 München

  • Tel.: +49 (89) 289 - 23225
  • Fax: fax +49 (89) 289 - 23221
  • Raum: 2903.02.205
  • gabriele.chiogna(at)tum.de

Lebenslauf

Familienstand: Verheiratet, 3 Kinder.

Ausbildung

  • 06.11.2019 | Deutsche Habilitation in Hydrologie, an der Technischen Universität München
  • 05.04.2017 | Italienische Habilitation im Bereich 08/A1 Hydraulik, Hydrologie und Wasserbau
  • 2007 - 2011 | Promotion in Geologie, Universität Tübingen | Dissertation: "Transversale Vermischung von konservativen und reaktiven Tracern in porösen Medien"
  • 2010 | Gastdoktorand an der Stanford University, USA. (Oktober - Dezember)
  • 2007 - 2009 | Masterstudiengang Angewandte Umweltgeowissenschaften, Universität Tübingen | Diplomarbeit: "Die Bedeutung von mischungsabhängigen Ausbreitungskoeffizienten für die Modellierung von mischungsgesteuertem Reaktivtransport"
  • 2005 - 2007 | Deutsch-Italienischer Doppeldiplomstudiengang in Physik, Universität Tübingen und Universität Trento | Diplomarbeit: "Das Derivative Riemann-Problem in der Speziellen Relativistischen Hydrodynamik"
  • 2002 - 2005 | Bachelor-Abschluss in Physik, Universität Trento, Italien | Diplomarbeit: "Elektrische Charakterisierung von BJT-Silizium-Strahlungsdetektoren"

 

Beruflicher Werdegang

  • 2021 | Editors' Citation for Excellence in Refereeing for Water Resources Research
  • 01.03.2021 – heute | Adjunct Professor für Nachhaltiges Ressourcenmanagement | Universität Innsbruck, Österreich
  • 07.11.2019 – heute | Privatdozent am Lehrstuhl für Hydrologie und Flussgebietsmanagement, Fakultät für Bau-, Geo- und Umwelt | Technische Universität München, Deutschland
  • 10.2016 - heute | Mitherausgeber Hydrological Science Journal
  • 10.01.2021 – 31.12.2021 | Teilnahme am Flying Faculty Programm der Deutsch-Jordanischen Universität, Gastdozent
  • 01.10.2016 – 30.09.2020 | Professor für Nachhaltiges Ressourcenmanagement | Universität Innsbruck, Österreich
  • 01.01.2015 – 06.11.2019 | Gruppenleiter am Lehrstuhl für Hydrologie und Flussgebietsmanagement, Fakultät für Bau-, Geo- und Umwelt | Technische Universität München, Deutschland
  • 31.10.2012 – 17.02.2017 | Vorstandsmitglied und Gründer des akademischen Spin-offs der Universität Trient Smart Hydrogeological Solutions srl | Italien
  • 15.04.2011 – 31.03.2015 | Freiberuflicher wissenschaftlicher Berater (Grundwasserrisikobewertung, Grundwassersanierung, angewandte Forschungsprojekte, Patentmanagement und -anmeldung)
  • 01.09-2015 – 31.10.2015 | Gastdozent an der Fakultät für Bauwesen, Umwelt und Maschinenbau | Universität Trient, Italien
  • 01.04.2013 – 15.01.2015 | Post-Doctoral Fellow am Zentrum für Angewandte Geowissenschaften | Universität Tübingen, Deutschland
  • 01.11.2013 – 10.12.2013 | Gastwissenschaftler an der Fakultät für Bauingenieurwesen | Universidad de Chile, Chile
  • 21.03.2011 – 20.03.2013 | Post-Doctoral Fellow an der Abteilung für Bau- und Umwelt | Universität Trient, Italien

Schlüsselpublikationen

  1. Chiogna G., Eberhardt C., Grathwohl P., Cirpka O.A. and Rolle M. (2010), Evidence of compound dependent hydrodynamic and mechanical transverse dispersion by multi-tracer laboratory experiments, Environ. Science and Technology, 44, 666-693. doi:10.1021/es9023964
  2. Chiogna G., Hochstetler D. L., Bellin A., Kitanidis P. K. and Rolle M. (2012), Mixing, entropy and reactive solute transport, Geophys. Res. Lett., 39, L20405. doi:10.1029/2012GL053295.
  3. Chiogna G., Cirpka O.A., Rolle M. and Bellin A. (2015) Helical flow in three-dimensional non-stationary anisotropic heterogeneous porous media. Water Resour. Res. doi: 10.1002/2014WR015330.
  4. Tuo Y., Duan Z., Disse M. and Chiogna G. (2016) Evaluation of precipitation input for SWAT modeling in Alpine catchment: A case study in the Adige river basin (Italy), Sci. Tot. Env. 573, 66-82
  5. Marcolini G., Bellin A. and Chiogna G. (2017) Performance of the Standard Normal Homogeneity Test for the homogenization of mean seasonal snow depth time series, International Journal of Climatology 37 (S1), 1267-1277
  6. Chiogna G., Marcolini G., Liu W., Pèrez Ciria T. and Tuo Y. (2018) Coupling hydrological modelling and support vector regression to model hydropeaking in alpine catchments Sci. Tot. Env., 633, 220-229
  7. Bittner, D., Narany, T. S., Kohl, B., Disse, M., und Chiogna, G. (2018). Modeling the hydrological impact of land use change in a dolomite-dominated karst system. Journal of Hydrology. 567, 267-279
  8. Pérez Ciria T, Labat D, Chiogna G*. (2019). Recent and historical effects of hydropeaking on streamflow time series at multiple spatial and temporal scales in the Adige and Inn River Basins. Journal of Hydrology, 124021
  9. Bittner, D., Parente, M. T., Mattis, S., Wohlmuth, B., & Chiogna, G. (2020). Identifying relevant hydrological and catchment properties in active subspaces: An inference study of a lumped karst aquifer model. Advances in Water Resources, 135, 103472.
  10. Matiu, M., Crespi, A., Bertoldi, G., Carmagnola, C. M., Marty, C., Morin, S., ... & Kotlarski, S. (2021). Observed snow depth trends in the European Alps 1971 to 2019. The Cryosphere, 1-50