Masterarbeiten

Im Rahmen der Masterarbeit soll ein eng umgrenztes, wissenschaftliches Thema bearbeitet werden. Die Aufgabenstellungen sind in der Regel durch theoretische Betrachtungen, numerische Analysen, Laborversuche oder eine Kombination dieser Aspekte charakterisiert. Die Bearbeitung muss innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten erfolgen. Die Masterarbeit wird mit 30 ECTS bewertet. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte ihrer Fachprüfungsordnung.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung ihrer Masterarbeit kommen Sie bitte mit einem Leistungsnachweis im Sekretariat in Pasing vorbei.

 

Hinweise zur Anfertigung von Masterarbeiten

Bevor Sie mit der Bearbeitung des von Ihnen gewählten Themas beginnen, sollten Sie sich diese Hinweise sorgfältig durchlesen.

 

Formatvorlage für Masterarbeiten

download

 

Formatvorlage für die Präsentation

download

 

Offene Themen

Die Liste der offenen Themen wird laufend aktualisiert. Bei Interesse an einem der unten genannten Themen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Betreuer.

Themen Betreuer
Tragverhalten von Injektionskörpern zur Ortsbrustsicherung im grobkörnigen Lockergestein Johannes Jessen, M.Sc.
Untersuchungen zum Nachweiskonzept beim Einsatz von hochverformbaren Dichtwandmassen in Dichtwänden des Wasserbaus mit reduziertem CO2-Fußabdruck Dipl-Ing. Roland Stiegeler
Erstellung eines großräumigen Baugrundmodells im Raum München mit geostatistischen Methoden Andreas Witty, M.Sc.
Numerische Untersuchungen zu den hydraulischen Eigenschaften von Vliesstoffen und geosynthetischen Dränelementen Dr.-Ing. Emanuel Birle
Experimentelle Untersuchung zum Kriechbruch granularer Materialien Belinda Bock, M.Sc.
Probabilistic assessment of tunnel lining astability by considering the uncertainty of design parameters and soil variability

Joshua Schorr, M.Sc.

Mohsen Miraei, M.Sc.

DEM study on the insatbility behaviour of a sand

Lennon Ferreira Tomasi, M.Sc.

Dr.-Ing. Andres Pena

Liquefaction behaviour of tailings in triaxial and direct simple shear condition: a DEM apporach

Lennon Ferreira Tomasi, M.Sc.

Dr.-Ing. Andres Pena

Hypoplastische Modellierung von zeitabhängigen Verhalten granularer Materialien Bock Belinda, M.Sc.
Numerische Modellierung von Scherwellenlaufzeitmessungen mit Bender Elementen

Bock Belinda, M.Sc.

Antal Csuka, M.Sc.

Numerische Untersuchungen zum Verhalten von Gusspfählen unter Erdbebenbeanspruchung Antal Csuka, M.Sc.
Unsicherheitsanalysen bei der Grundwassermodellierung mit Hilfe von Zufallsfeldern

Dr.-Ing. Benedikt Lypp

Andreas Witty, M.Sc.

Numerical investigation of the interface behaviour for soil-structure interaction problems using the Discrete Element Method

Anjali Uday, M.Sc.

Numerical Simulation of the LEAP-2017 Experiments using Hypoplasticity

Antal Csuka, M.Sc.

Development and validation of an optimization tool for the calibration of the parameters of advanced constitutive models using Genetic Algorithms

Joshua Schorr, M.Sc.

Antal Csuka, M.Sc.